Zum Inhalt

Studentische Hilfskraft (m/w/d) [Ref. m01-22]

-
in
  • Stellenangebote
Stundenten © StockSnap​/​pixabay

Am Institut für Transportlogistik (ITL) der Fakultät Maschinenbau ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle für eine

Studentische Hilfskraft (m/w/d)

im Umfang von 8,5 Stunden pro Woche zu besetzten.

Das interdisziplinäre Team des ITL forscht und lehrt im Bereich Verkehrs- und Transportlogistik. Dabei stehen die Optimierung von Verkehrsflüssen oder die Verbesserung der Ressourcenplanung und -nutzung in logistischen Anlagen im Mittelpunkt der Aktivitäten. Sie erhalten während Ihrer Mitarbeit am ITL Einblicke in aktuelle Forschungsthemen der Transportlogistik und sammeln erste Erfahrungen in der Projektarbeit.

IHRE AUFGABEN

  • Unterstützung bei der Bearbeitung von Aufgaben aus dem Forschungsbereich
  • Unterstützung bei der Konzipierung und Einführung neuer Lehrkonzepte und -methoden
  • Recherche, Darstellung und Aufbereitung von Lern- und Lehrmaterialien
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit des ITL

     

IHRE QUALIFIKATION

  • Student*in der Informatik, Mathematik oder verwandter Fachrichtungen
  • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse (Wort und Schrift)

DAS BRINGEN SIE IDEALERWEISE MIT

  • Interesse an Algorithmik
  • Interesse an Transportlogistik
  • Gute Kommunikationskompetenzen
  • Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und Engagement
  • Gute EDV-Kenntnisse (Latex, Word, PowerPoint, Web-Recherche, Excel)
  • Programmierkenntnisse (Python, C++ oder ähnliches)

DAS BIETEN WIR IHNEN

  • Mitarbeit an aktuellen Forschungsprojekten
  • Studiennahe Arbeitsaufgaben
  • Gute Einbindung der Arbeit in den Uni-Alltag
  • Flexible Einteilung der Arbeitszeiten
  • Möglichkeit zur Anfertigung einer Abschlussarbeit

Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden entsprechend der gesetzlichen Regelung bevorzugt behandelt.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter erwünscht ist.

 

Bei Interesse schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbung per E-Mail mit Anschreiben, Lebenslauf und aktueller Notenübersicht an:

M.Sc. Niklas Jost
Technische Universität Dortmund
Institut für Transportlogistik
Leonhard-Euler-Str. 2
D-44227 Dortmund
+49 (0)231 / 755-7338
jostitl.tu-dortmundde

Kalender

Zur Veranstaltungsübersicht

Mensapläne

Anfahrt & Lageplan

Der Campus der Technischen Universität Dortmund liegt in der Nähe des Autobahnkreuzes Dortmund West, wo die Sauerlandlinie A45 den Ruhrschnellweg B1/A40 kreuzt. Die Abfahrt Dortmund-Eichlinghofen auf der A45 führt zum Campus Süd, die Abfahrt Dortmund-Dorstfeld auf der A40 zum Campus-Nord. An beiden Ausfahrten ist die Universität ausgeschildert.

Das ITL be­fin­det sich in der Leonhard-Euler-Straße 2 (Einfahrt 4). Parkplätze gibt es direkt vor dem Ge­bäu­de.

Direkt auf dem Campus Nord befindet sich die S-Bahn-Station „Dortmund Universität“. Von dort fährt die S-Bahn-Linie S1 im 20- oder 30-Minuten-Takt zum Hauptbahnhof Dortmund und in der Gegenrichtung zum Hauptbahnhof Düsseldorf über Bochum, Essen und Duisburg. Außerdem ist die Universität mit den Buslinien 445, 447 und 462 zu erreichen. Eine Fahrplanauskunft findet sich auf der Homepage des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr, außerdem bieten die DSW21 einen interaktiven Liniennetzplan an.
 

Den Fußweg zum ITL entnehmen Sie bitte dem Lageplan.

Zu den Wahrzeichen der TU Dortmund gehört die H-Bahn. Linie 1 verkehrt im 10-Minuten-Takt zwischen Dortmund Eichlinghofen und dem Technologiezentrum über Campus Süd und Dortmund Universität S, Linie 2 pendelt im 5-Minuten-Takt zwischen Campus Nord und Campus Süd. Diese Strecke legt sie in zwei Minuten zurück.

Die Haltestelle Technologiepark der Linie 1 liegt direkt an der Emil-Figgestraße, 3 Minuten fußläufig vom ITL.

Vom Flughafen Dortmund aus gelangt man mit dem AirportExpress innerhalb von gut 20 Minuten zum Dortmunder Hauptbahnhof und von dort mit der S-Bahn zur Universität. Ein größeres Angebot an internationalen Flugverbindungen bietet der etwa 60 Kilometer entfernte Flughafen Düsseldorf, der direkt mit der S-Bahn vom Bahnhof der Universität zu erreichen ist.

Lageplan der TU Dortmund © TU Dortmund

Die Einrichtungen der Technischen Universität Dortmund verteilen sich auf den größeren Campus Nord und den kleineren Campus Süd. Zudem befinden sich einige Bereiche der Hochschule im angrenzenden Technologiepark. Genauere Informationen können Sie den Lageplänen entnehmen.